Sie sind hier: Region >

Frau mit Rollator beim Spaziergang abgelenkt und bestohlen



Braunschweig

Frau mit Rollator beim Spaziergang abgelenkt und bestohlen


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Beim Spazierengehen wurde einer 59-Jährigen am Sonntagmorgen, gegen 8.45 Uhr, auf der Heliandstraße die Geldbörse entwendet. Tatverdächtig ist ein Mann, der die Frau, die auf einen Rollator als Gehhilfe angewiesen ist, angesprochen hat.



Mit den Worten "Da, ein Eichhörnchen," und dem Zeigen in eine Baumkrone, lenkte der Unbekannte sein Opfer ab. Nachdem er gegangen war, stellte die Frau den Verlust des Portemonnaies aus ihrer Jackentasche fest. Der mutmaßliche Täter sprach mit ausländischem Akzent und trug eine rote Steppjacke.


zur Startseite