Goslar

Frau wird im Straßenverkehr genötigt und beleidigt


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

31.05.2017

Lutter. Am Dienstagnachmittag erschien eine 34-jährige Lutteranerin bei der Polizei, um Anzeige gegen eine Autofahrerin aus dem Landkreis Goslar zu erstatten. Diese hatte die Anzeigeerstatterin nach deren Angaben auf der Landesstraße 496, im Bereich Lutter, mehrfach grundlos ausgebremst.


Wie die Polizei mitteilte, wurde die Lutteranerin des Weiteren vom männlichen Beifahrer der Beschuldigten beleidigt. Die Ermittlungen richten sich gegen eine 23-jährige und einen 27-jährigen aus Langelsheim.


zur Startseite