Sie sind hier: Region >

Frauen feiern Online - Frauenfest in Gifhorn einmal anders



Gifhorn

Frauen feiern Online - Frauenfest einmal anders!

"Es ist eigentlich alles wie immer – und doch ist alles anders“ – so lautet das Motto des Abends, zu dem Frauen sich anmelden können.

Symbolfoto
Symbolfoto

Artikel teilen per:

Gifhorn. Eigentlich sollte es ja ausfallen – das legendäre Frauenfest zum 8.März, dem internationalen Frauentag. Doch die Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Gifhorn, Christine Gehrmann, der Stadt Gifhorn, Sevdeal Erkan-Cours, und der Samtgemeinde Papenteich, Barbara Haferkamp-Weber machen aus der Not eine Tugend und laden zum Online – Frauenfest ein.



"Es ist eigentlich alles wie immer – und doch ist alles anders“ – so lautet das Motto des Abends, zu dem Frauen sich anmelden können. Los geht es mit der bekannten Djane Miss Muso, die den Rhythmus mit Discomusik vorgibt. Frau kann dabei ganz indivuduell in Bewegung kommen, daheim am Bildschirm und auf eigener Wohnzimmer-Tanzfläche. Und natürlich wird virtuell mit Sekt angestoßen.

Die Teilnehmerinnen können sich dann freuen auf eine humorvolle Online-Lesung von Silke Schirmer, vorwärts Rollen Braunschweig, aus ihren ganz persönlichen Corona-Chroniken. Alles dreht sich um Frau und Pandemie in ihrem Tagebuch aus ganz speziell weiblichem Blickwinkel. Hier geht’s um Frust, Kuriositäten, Anekdoten und Erlebnisse des Jahres, die sie mit uns teilt. Die Pandemie trifft natürlich alle, aber Frauen in besonderer Weise und das nicht nur, weil der Haaransatz rauswächst und die Masken das Make-up versauen.


Und es gibt auch einige Inputs, bei denen Frau selbst aktiv werden kann – hier wird die Moderatorin des Abends, Ulla Evers, den virtuellen Anstoß dazu geben. Einlass zum Online-Event ist am 8.3.2021 um 18.30 Uhr mit Musik, die Party startet um 19 Uhr und endet gegen 21 Uhr.
Der Abend ist kostenfrei.

Anmeldungen sind möglich bei der Gleichstellungsstelle des Landkreises, Sarah Wolfer, per E-Mail sarah.wolfer@gifhorn.de . Die Angemeldeten bekommen dann einen Link zugesendet, mit dem sie über Zoom der Party beitreten können. Weitere Infos sind erhältlich beim Landkreis Gifhorn, Gleichstellungsstelle unter 05381/82-388.


zur Startseite