Wolfenbüttel

Freibad am Elm: 2018 wieder Sommerfest mit Nachtschwimmen


Der Freundeskreis der Freibads am Elm traf sich kürzlich und plante die kommende Saison. Foto: privat
Der Freundeskreis der Freibads am Elm traf sich kürzlich und plante die kommende Saison. Foto: privat Foto: privat

Artikel teilen per:

21.11.2017

Hemkenrode. Insgesamt zwölf Freunde des Freibades am Elm trafen sich im Dorfgemeinschaftshaus Hemkenrode, um letzte Absprachen für das Grillen am 25. November zu beraten. Mit dieser Aktion, die zum 5. Mal stattfindet, endet dann die Badesaison 2017. Außerdem gab es einen Ausblick auf das kommende Jahr.


Für 2018 wurden auf der Besprechung erste Weichen gestellt. Weiterhin soll aktiv für den Erwerb der Saisonkarte im Vorverkauf geworben werden, weil Badefreunde hier viel Geld für sich oder ihre Kinder sparen können und gleichzeitig das Bad unterstützen. Auch das beliebte Badefrühstück wird es wieder geben.

Höhepunkt 2018 aber wird das Sommerfest mit Nachtschwimmen – bei entsprechender Musik - sein. Gleichzeitig soll am 4. August 2018 auch der 55. Geburtstag des Bades und der 5. Geburtstag des Freundeskreises begangen werden. Zum Schluss dankte die Gruppe Diethelm Krause-Hotopp für seine Koordination der Gruppe, die zukünftig von Ulrike Siemens wahrgenommen wird.


zur Startseite