Sie sind hier: Region >

Freibad Sickte hofft auf sonniges Wochenende



Wolfenbüttel

Freibad Sickte hofft auf sonniges Wochenende


Schwimmmeisterin Johanna Wolff und Schwimmmeister Andreas Birkner freuen sich auf viele Bescuher im Freibad Sickte. Foto: Privat
Schwimmmeisterin Johanna Wolff und Schwimmmeister Andreas Birkner freuen sich auf viele Bescuher im Freibad Sickte. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:




Sickte. An diesem Wochenende wird noch einmal einen Besucherrekord im Freibad Sickte gerechnet, teilen Johanna Wolff und Andreas Birkner. Insgesamt sei die diesjährige Saison aber nicht so gut gelaufen.

Gegenüberüber dem Vorjahr seien und die Besucherzahlen rückläufig, so Schwimmmeister Andreas Birkner. Das Schwimmmeisterteam konnte in dieser Saison einen neuen Schwimmbadsauger für die Reinigung der Becker in Betrieb nehmen. Das alte Gerät war defekt und musste ersetzt werden. „Ab dem 1. September schließt das Freibad Sickte bereits um 19 Uhr.“ Letzter Einlass sei dann 18.30 Uhr, teilt Schwimmmeisterin Johanna Wolff mit. Letzter Öffnungstag in dieser Saison ist der 10. September. mr


zur Startseite