Sie sind hier: Region >

Freibäder öffnen: Saison beginnt am 28. April



Wolfsburg

Freibäder öffnen: Saison beginnt am 28. April


Ab dem 12. Mai kann auch im VW-Bad draußen geschwommen werden. Foto: Stadt Wolfsburg
Ab dem 12. Mai kann auch im VW-Bad draußen geschwommen werden. Foto: Stadt Wolfsburg

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Wie die Stadt mitteilt, beginnt die Freibadsaison am Samstag, 28. April um 8 Uhr im Freibad Fallersleben. Die Tore im VW-Bad öffnen am 12. Mai ebenfalls um 8 Uhr. Der Saisonkartenvorverkauf für das VW-Bad ist am 8. Mai von 8 bis 14 Uhr und am 9. Mai von 13 bis 18 Uhr.



Das VW-Bad verfügt über ein Nichtschwimmerbecken mit Rutsche, 50-Meter-Becken, 10-Meter-Sprungturm, Fußballfeld, Beachvolleyballanlage, Beachsoccerfeld, Wärmehalle und eine Gastronomie. Das Freibad Fallersleben bietet den Badegästen eine Wärmehalle mit Ausschwimmkanal, Nichtschwimmerbecken mit Breitrutsche, 50-Meter-Becken, 5-Meter-Sprungturm, Spiel- und Sportmöglichkeiten, Minigolf, FKK-Gelände, Beachvolleyballanlage und einen Kiosk. Bis zum 2. September ist das Freibad Fallersleben geöffnet und das VW-Bad kann bis 16. September besucht werden.

Der WasserPark Hehlingen ermöglicht ein Erlebnis für Groß und Klein. Ein Piratenland mit Schiff, See und Fähre, ein Wassertretbecken mit Fußerlebnispfad, einen großen Wasserlauf mit Staustufen, Strandbereich, Sonnenterrasse und Bolzplatz sorgen für Möglichkeiten um sich auszutoben. Die Sonnenterrasse, die Liegewiese und die Strandkörbe bieten stattdessen Raum zum Ausruhen. Der WasserPark öffnet am Samstag, 28. April um 14 Uhr. Die Saison endet hier am 2. September. Höhepunkt der Saison ist das beliebte Piratenfest am 26. August von 14 bis 18 Uhr. An dem Tag warten viele Spiele auf die kleinen Besucher.
Die Bäderverwaltung hofft auf gutes Freibadwetter und freut sich auf viele Besucher!


zur Startseite