Sie sind hier: Region >

Fremdes Auto, kein Führerschein und Alkohol



Wolfsburg

Fremdes Auto, kein Führerschein und Alkohol


Symbolbild Foto: Polizei
Symbolbild Foto: Polizei Foto: Polizei

Artikel teilen per:




Wolfsburg. Am Sonntagmorgen gegen 3:00 Uhr wird ein 23-jähriger Wolfsburger in der Mecklenburger Straße kontrolliert.

Die Polizei meldet, dass sich schnell heraus stellt, dass der Fahrzeugführer noch nie einen Führerschein besessen hat. Zudem nehmen die Beamten Alkoholgeruch wahr. Ein Test ergibt 1,57 Promille. Das Auto gehört seiner Freundin, welche von seiner Spritztour gar nichts wisse. Es folgt eine Blutentnahme, sowie Strafanzeigen wegen Trunkenheit, Fahren ohne Fahrerlaubnis und unbefugter Ingebrauchnahme eines Kraftfahrzeuges.


zur Startseite