Sie sind hier: Region >

Frisches Programm im Kult



Braunschweig

Frisches Programm im Kult


Logo: Kult
Logo: Kult

Artikel teilen per:

Braunschweig. Das Kult hat sein Programm für die zweite Kalenderwoche im März bekannt gegeben.



Dienstag, 6. März, 20 Uhr


Impro Daily Soap „Mit Leichtigkeit" (Folge 2/3)
Lassen sie sich auch in Folge II. mitreißen, von den Geschehnissen auf der Bühne. Wie geht es mit den Caharkteren weiter in ihrer Welt? Die Geschichte, die Sie sehen werden hat ihren Anfang im Januar genommen und breitet sich allmählich aus. Wieder ein spannender Abend für alle Beteiligten. Da zu Beginn keiner weiß wo heute die Reise hingeht und was am Abend vom Tage übrig bleibt. Seien Sie dabei und nehmen vom Publikumsplatz aus Einfluss auf die Weiterentwicklung. Zum Besseren Verständnis für Dazukommer gibt es zu Anfang der Soap eine prignante Zusammenfassung der Folge I. in unterhaltsamer Weise.

Eintritt 7 Euro

Donnerstag, 8. März, 20 Uhr


Micha Marx „Vom Leben gezeichnet"
Micha Marx ist ein Meister des Lichtbildvortrags. Am liebsten präsentiert der Ausnahmeschwabe dem Publikum selbstgemachte Kritzeleien: Ein Meisterwerk nach dem anderen zieht per Beamerprojektion am Publikum vorbei, während der athletische Süddeutsche mit katzengleichen Bewegungen behände auf den Weiter-Knopf seines Laptops drückt. Sein Bart glitzert dabei in den schillerndsten Farben im Scheinwerferlicht. Mit seiner hypnotisch leiernden Stimme und seiner einzigartigen Bühnenpräsenz schafft Micha Marx eine sexuell aufgeladene Atmoshpäre, ... Kabarettistischer Lichtbildvortrag, Kritzelklamauk oder Comic-Comedy, egal wie man es nennen will, es ist einzigartig, originell und sehr lustig.
Eintritt 16 Euro


Freitag, 9. März, 20 Uhr


Gudrun Höpker, Comedy-Kabarett
Es könnte so schön sein....blühende Pflanzen auf der Dachterrasse, Freunde, die einem sofort Hühnersuppe vorbeibringen, wenn man ein leichtes Kratzen im Hals verspürt, ein Zoo, in dem man tatsächlich Tiere sieht oder die blinkende Showtreppe, über die man leichtfüßig die Bühne betritt...leider sieht die Welt aber anders aus. Die Blumenpracht legt sich völlig unverständlicherweise einfach hin, die Freunde finden einen anstrengend, im Zoo sieht man höchstens Tiere, die sowieso kein Schwein kennt und die Showtreppe lässt auf sich warten. „Eine hintergründige, intelligente, schräge, witzige und berührende Wundertüte, wie man sie nur alle Jubeljahre einmal erlebt.“ – Bonner Generalanzeiger
Eintritt 16 Euro

Samstag, 10. März, 20 Uhr


Singen im PULK
Evergreens und Gassenhauer mal ganz anders. Beim "singen im Pulk" trällern alle auf einmal einen und den gleichen Song. Keiner macht sich allein zum Horst - sondern alle zusammen und gleichzeitig. Im Pulk fällts es aber nicht so auf und macht auch noch einen riesen Spaß. Und so geht?s: Auf der Bühne geben vier versierte Musiker den Takt an. Der Text eines allseits bekannten Liedes, für alle zum mitsingen, erscheint auf einer Leinwand. Und dann tobt der Saal.
Eintritt 16 Euro

Sonntag, 11. März, 15 UHR


Tango-Café im KULT
Genießen Sie einen Nachmittag voller wunderbar, mitreißender Unterhaltung, an dem Sie bei der Musik von "Edgar DJ Tango" mit südamerikanischem Temperament die heißesten Rhythmen aller Zeiten tanzen. Finden Sie mit Tango, Vals und Melonga Ihren Takt.
Tango Gebühr 7 Euro


zur Startseite