whatshotTopStory

Frustrierter Mann randaliert in Arbeitsagentur: Steine fliegen


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

08.12.2017

Lebenstedt. Am gestrigen Donnerstagmorgen, um 8.35 Uhr, randalierte ein 23-jähriger Mann in der Agentur für Arbeit in der Lichtenberger Straße. Dabei beleidigte er auch die dortigen Mitarbeiter.


Wie die Polizei mitteilte, können zum Grund keine Angaben gemacht werden. Beim Verlassen der Agentur warf er mit Steinen zwei Glasscheiben der Eingangstür ein. Der Schaden beläuft sich auf 1.500 Euro. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.


zur Startseite