Sie sind hier: Region >

Führerschein mit 16? Das sagt die Region



Braunschweig | Gifhorn | Goslar | Helmstedt | Peine | Salzgitter | Wolfenbüttel | Wolfsburg

Führerschein mit 16? Das sagt die Region

von Jan Weber


Können sich bald auch schon 16-Jährige der Führerscheinprüfung unterziehen? Foto: Max Förster
Können sich bald auch schon 16-Jährige der Führerscheinprüfung unterziehen? Foto: Max Förster Foto: Max Förster

Artikel teilen per:

Region. Der niedersächsische Verkehrsminister Olaf Lies plant, das begleitete Fahren und somit den Führerschein schon mit 16 Jahren einzuführen. Bisher können sich junge Menschen frühestens mit 17 hinter das Steuer setzten - und das auch nur in Begleitung. regionalHeute.de hat sich in der Region mal umgehört, wie die Idee hier aufgenommen wird.



Es handele sich um einen Modellversuch, der schon im Jahre 2018 starten könnte. Das Projekt solle dann erst einmal über eine Zeitspanne von drei Jahren getestet werden, so Lies. Niedersachsen wird mit seinem Vorhaben zum begleiteten Fahren ab 16 Jahren vom Bund unterstützt: „Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt steht unserer Idee zum Begleiteten Fahren ab 16 aufgeschlossen gegenüber“, so der niedersächsische Verkehrsminister Olaf Lies. Er fügte weiterhin hinzu, dass sich in Niedersachsen im Jahre 2004 viele kritische Stimmen gegen das Modellprojekt begleitetes Fahren mit 17 Jahren erhoben habe. Inzwischen sei daraus eine bundesweite Erfolgsgeschichte geworden. Die Unfälle in der Altersgruppe der 18 bis 25-Jährigen seien deutlich zurückgegangen. Jetzt gingen sie den nächsten Schritt und wollten den Führerschein mit 16 Jahren. Mehr Zeit zum Üben bedeute einfach auch mehr Sicherheit.

<a href= Olaf Lies, ">
Olaf Lies, Foto: Kai Baltzer




„Das Begleitete Fahren ist die preiswerteste und effektivste Maßnahme zur Unfallreduktion von Fahranfängern. Je länger die Begleitphase dauert, umso wirkungsvoller ist sie. Darum müssen wir uns für ein Begleitetes Fahren ab 16 einsetzen“, so Dieter Quentin, erster Vorsitzender vom Fahrlehrerverband Niedersachsen e.V. Der niedersächsische Verkehrsminister und auch Dieter Quentin sprechen sich für das Begleitete Fahren mit 16 Jahren aus.

Doch was sagen die Bürger aus unserer Region dazu? Unsere Redaktion fragte nach:


[audio mp3="https://regionalheute.de/wp-content/uploads/2017/07/stimmen-fuxxhrerschein-16.mp3"][/audio]



<a href= Patrick Roloff ist 18 Jahre alt und äußert sich zum Führerschein mit 16.">
Patrick Roloff ist 18 Jahre alt und äußert sich zum Führerschein mit 16. Foto:




<a href= Mike Saalbach ist 45 Jahre alt und sagt seine Meinung zum Begleiteten Fahren mit 16.">
Mike Saalbach ist 45 Jahre alt und sagt seine Meinung zum Begleiteten Fahren mit 16. Foto:


zur Startseite