Goslar

Führerscheinstelle bietet wieder sämtliche Dienstleistungen an

Wegen der weiterhin erforderlichen Hygiene- und Abstandsregeln sei eine Vorsprache allerdings nur nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

15.05.2020

Goslar. Aufgrund der Corona-Pandemie hat die Führerscheinstelle des Landkreises Goslar in den letzten Wochen ausschließlich die für Bürger und Betriebe wichtigsten Dienstleistungen angeboten. Nach den Lockerungen in nahezu allen Lebensbereichen sowie der Wiedereröffnung der Fahrschulen können ab sofort wieder sämtliche Führerscheinangelegenheiten (zum Beispiel Umtausche, Umschreibungen ausländischer Führerscheine) in Anspruch genommen werden. Dies teilt der Landkreis Goslar mit.


Wegen der weiterhin erforderlichen Hygiene- und Abstandsregeln sei eine Vorsprache allerdings nur nach vorheriger Terminabsprache möglich. Die Terminvergabe erfolge montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr unter der Rufnummer (05321) 376-942.


zur Startseite