Braunschweig

Führung - Auf den Spuren von Charles Darwin


Im Naturhistorischen Museum findet eine Führung "Auf den Spuren von Charles Darwin" statt. Foto: Thorsten Raedlein
Im Naturhistorischen Museum findet eine Führung "Auf den Spuren von Charles Darwin" statt. Foto: Thorsten Raedlein Foto: Thorsten Raedlein

Artikel teilen per:

02.01.2017

Braunschweig. Das Naturhistorische Museum Braunschweig bietet im Januar wieder Führungen an. Am 22. Januar findet eine Führung zum Thema "Auf den Spuren von Charles Darwin" statt.


Althergebrachtes Gedankengut wird im 19. Jahrhundert durch die Erforschung der Natur infrage gestellt und durch neue Theorien ersetzt. Der Schöpfungsbericht aus der Bibel ist fortan nicht mehr wörtlich zu sehen ... aber dennoch vielleicht gar nicht so weit von der neuen Evolutionstheorie entfernt?

Lassen Sie sich mit unserer neuen Kostümführung in die Zeit der Entdecker und Forscher entführen. Ein Zeitgenosse von damals lässt die Geschichte wach werden und führt Sie zu einzigartigen Präparaten aus dem historischen Bestand unseres Museums, angereichert mit Anekdoten, Arbeitsweisen des vorletzten Jahrhunderts und manch Interessantem aus der Museumsarbeit hinter den Kulissen.

Da die Plätze begrenzt sind, empfiehlt sich eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0531 288920. Die Führung findet am 22. Januar von14 bis 15 Uhr statt. DasMindestalter ist 10 Jahre, die Kosten je Führung betragen7,50 Euro.


zur Startseite