Sie sind hier: Region >

Führungen durchs Landesarchiv



Wolfenbüttel

Führungen durchs Landesarchiv


Braunschweigische Eisenbahn 1853. Foto: Niedersächsisches Landesarchiv
Braunschweigische Eisenbahn 1853. Foto: Niedersächsisches Landesarchiv Foto: Niedersächsisches Landesarchiv

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Anlässlich des bundesweiten „Tages der Archive“ bietet das Niedersächsische Landesarchiv (Standort Wolfenbüttel) am 5. März von 13 bis 17 Uhr Führungen in das Magazin und zu besonderen Schätzen des Archivs an.

Eine kleine Kabinettausstellung widmet sich der braunschweigischen Eisenbahngeschichte und dem von Adolph von Knigge in einem humoristischen Roman („Die Reise nach Braunschweig“) behandelten Ballonaufstieg von 1788. Heiko Krause zeigt seinen Film „Der erste deutsche Staatsbahnhof“. Außerdem gibt es einen Büchertisch und die Gelegenheit, bei Kaffee und Keksen Näheres über das Archiv, seine Bestände und die Möglichkeiten der Benutzung zu erfahren.


zur Startseite