Sie sind hier: Region >

Fünf Autos und ein Fahrrad beschädigt: Polizei sucht Zeugen



Wolfsburg

Fünf Autos und ein Fahrrad beschädigt: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe. Wenn Sie den Täter gesehen haben, melden Sie sich bitte bei der Polizei.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg-Westhagen. Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Montag an insgesamt fünf Autos und einem Fahrrad Sachbeschädigungen begangen und dabei einen Schaden von mindestens 1.500 Euro verursacht. Wie die Polizei in einer Pressemeldung berichtet, hatte eine aufmerksame Zeugin gegen 1:41 Uhr zischende Geräusche auf dem Gemeinschaftsparkplatz vor dem Mehrfamilienhaus in der Eisenacher Straße wahrgenommen. Als sie aus dem Fenster schaute, bemerkte sie eine unbekannte Person, die sich zwischen den geparkten Fahrzeugen zu schaffen machte. Anschließend begab sich der Unbekannte zu einem vor dem Haus abgestellten Fahrrad hantierte daran herum und ging danach zügig in Richtung Stralsunder Ring davon.



Die Person war etwa 175 Zentimeter bis 185 Zentimeter groß, hellhäutig, von normaler Gestalt und hatte helle, kurze Haare. Bekleidet war der Unbekannte mit einem weißen T-Shirt und einer langen Hose.

Bei der Sachverhaltsaufnahme durch die Polizei stellten die Beamten fest, dass an insgesamt fünf dort abgestellten Wagen die Reifen zerstochen und die Antennen abgeschraubt oder abgebrochen wurden. Betroffen waren vier Fahrzeuge des Herstellers Volkswagen, sowie ein BMW. Bei dem betroffenen Fahrrad handelt es sich um ein Treckingrad, bei dem der Hinterreifen zerstört wurde.



Die Polizei hofft darauf, dass der Täter anderen Anwohnern, Passanten oder Autofahrern aufgefallen ist und bittet um Zeugenhinweise an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0.


zum Newsfeed