Sie sind hier: Region >

Fünf weitere Corona-Todesfälle im Landkreis Gifhorn



Gifhorn

Fünf weitere Corona-Todesfälle im Landkreis Gifhorn

Der 7-Tage-Inzidenz-Wert liegt bei 45,3. Ihre zweite Impfung erhalten haben bislang 3.061 Menschen.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

Gifhorn. Für den Landkreis Gifhorn müssen im Zusammenhang mit dem Coronavirus fünf weitere Todesfälle vermeldet werden. Die Personen gehörten zur Gruppe der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern. Das berichtet der Landkreis in einer Pressemitteilung.



Bis zum heutigen Dienstag wurden 3.590 Menschen positiv auf Corona getestet, das ist eine mehr als gestern. Die Zahl der Todesfälle liegt nun bei 131. In den letzten sieben Tagen wurden 80 Neuinfektionen nachgewiesen. Das entspricht einem 7-Tage-Inzidenz-Wert von 45,3.

Die Anzahl der durchgeführten Corona-Schutzimpfungen verteilt sich auf 3.571 Erstimpfungen und 3.061 Zweitimpfungen.


zur Startseite