Braunschweig

Fundberatung für Pilzsammler


Mischpilze im Korb. Foto: SNHM
Mischpilze im Korb. Foto: SNHM

Artikel teilen per:

05.10.2017

Braunschweig. Wie das Naturhistorische Museum mitteilt, finden noch zwei weiteren Terminen öffentliche Fundberatungen für Pilzsammler statt. Am Sonntag, den 8. und 15. Oktober, jeweils von 10-17 Uhr, können Pilzfreunde ihre Funde von Experten im Museum begutachten lassen.



Wichtig: Es muss der gesamte Pilzfund zur Bestimmung mitgebracht werden, einzelne Pilze können nicht stellvertretend für den gesamten Fund stehen.


zur Startseite