Sie sind hier: Region >

Fußball-Lesung in der Stadtbibliothek



Salzgitter

Fußball-Lesung in der Stadtbibliothek


Pressefoto
Pressefoto

Artikel teilen per:

Salzgitter. „Dopping in Fuussssball briingt nix! - Gähörrt doch in Spielärr!!“ (Tomislav Schwebezov). In einer satirischen Lesung von Tomislav Schwebezov am 7. Juni ab 18 Uhr in der Stadtbibliothek Fredenberg geht es um die „MAFI(F)A-WM“ 2018 in Russland.



Tom Schwebe, alter Ego von Tomislav Schwebezov und früherer KGB-Agent, nutzte die russische „Abwehrschwäche“ und deckte die mafiösen Strukturen der FIFA auf. Tomislav Schwebezov verwendet das Material zu einer enthüllenden Lesung mit kompromittierenden Texten.

Der Künstler präsentiert reichlich selbst Verfasstes: Anekdoten, Polemiken, Stories und sogar Gedichte. Er liest aber auch aus Büchern von Fußball liebenden Kabarettisten, Schriftstellern und Ex-Fußball-Profis.

Themengerecht dauert die Lesung 2 x 45 Minuten, verbale Fouls werden konsequent abgepfiffen. Der Eintritt kostet 7 €. Der Kartenvorverkauf läuft in allen Zweigstellen der Stadtbibliothek.


zur Startseite