Sie sind hier: Region >

Fußgänger übersehen: 37-Jähriger von Auto erfasst



Peine

Fußgänger übersehen: 37-Jähriger von Auto erfasst

Der Fußgänger wollte eine Fußgängerfurt überqueren.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

Peine. Am gestrigen Montag, gegen 17:25 Uhr wurde ein 37-jähriger Fußgänger in der Straße Am Silberkamp in Peine von einem Auto erfasst. Der 37-Jährige beabsichtigte, die Fußgängerfurt Am Silberkamp/Schwarzer Weg zu überqueren. Zeitgleich sei ein 35-jähriger Autofahrer auf dem Schwarzen Weg in Richtung Kantstraße gefahren. Beim Abbiegen nach links auf die Straße Am Silberkammp habe er den querenden


Fußgänger übersehen und diesen mit seinem Wagen erfasst. Dies berichtet die Polizei.

Hierbei habe der Fußgänger leichte Verletzungen erlitten. Angaben zur Schadenshöhe könnten derzeit nicht gemacht werden.


zur Startseite