Sie sind hier: Region >

Fußgängerin von Autospiegel erfasst



Braunschweig

Fußgängerin von Autospiegel erfasst


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Braunschweig. Beim Überqueren des Sachsendamms wurde am Donnerstag letzter Woche (20.10.) eine 42-jährige Fußgängerin durch den Außenspiegel eines vorbeifahrenden Wagens leicht verletzt. Dabei war der rechte Spiegel des blauen Autos zu Bruch gegangen.



Die Frau hatte sich anschließend von der Autofahrerin einvernehmlich und ohne die Personalien auszutauschen getrennt. Mit den später auftretenden Schmerzen musste die 42-Jährige jedoch einen Arzt aufsuchen. Die Frau wandte sich an die Polizei. Der Verkehrsunfalldienst bittet die bislang unbekannte Autofahrerin und weitere mögliche Zeugen, sich zu melden. Telefon 0531 476 3935.


zur Startseite