Sie sind hier: Region >

Gärtnermuseum präsentiert Sonngard Marcks Ausstellung



Wolfenbüttel

Gärtnermuseum präsentiert Sonngard Marcks Ausstellung


Sonngard Marcks und eine besondere Auswahl ihrer Arbeiten werden im Gärtnermuseum gezeigt. Foto: Andreas Meißler
Sonngard Marcks und eine besondere Auswahl ihrer Arbeiten werden im Gärtnermuseum gezeigt. Foto: Andreas Meißler Foto: Privat

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Mit einer bisher einmaligen und exklusiven Ausstellung zu den Werken der in Wolfenbüttel lebenden Künstlerin Sonngard Marcks startet das Gärtnermuseum in sein Veranstaltungsprogramm 2016. Marcks wurde mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet sowie in bedeutenden Sammlungen, unter anderen in England und Japan, präsentiert.

Am Samstag, 12. März, und Sonntag, 13. März, ist die Ausstellung von 14 bis 18 Uhr im Streckhof am Neuen Weg 33 geöffnet. Die Künstlerin steht für Führungen an beiden Tagen um 14.30 Uhr zur Verfügung. Marianne Winter spricht die einführenden Worte zur Eröffnung und die Begrüßung erfolgt durch den Vorstand des Gärtnermuseums. Das Museum ist ebenfalls geöffnet. Der Eintritt ist frei.


zur Startseite