Peine

Garten- und Entdeckertag mit der wito


Imker Tostmann zeigt seine Bienen. Foto: Tier- und Ökogarten Peine
Imker Tostmann zeigt seine Bienen. Foto: Tier- und Ökogarten Peine Foto: Tier- und Ökogarten Peine

Artikel teilen per:

02.09.2019

Ilsede. Das Tourismusteam der Wirtschafts- und Tourismusfördergesellschaft Landkreis Peine mbH (wito GmbH) ist am 7. und 8. September auf den Gartentagen auf Schloss Oberg von jeweils 10 bis 18 Uhr zusammen mit dem NABU mit einem Stand vertreten. Zeitgleich organisiert die wito GmbH zum Entdeckertag am 8. September im Tier- und Ökogarten Peine besondere Aktionen rund um die fleißigen Bienen mit Malwettbewerb und vielen weiteren Mitmachspielen für die ganze Familie. Darüber informiert die wito GmbH.


Unter dem Motto „Märchenhaftes Landleben“ lädt die Veranstaltungsgesellschaft Beekenhof zu den Gartentagen Schloss Oberg am Rittergut in Oberg ab Freitag, 6. September, bis Sonntag, 8. September, ein. Der NABU und die wito bieten am gemeinsamen Stand besondere Aktionen für Kinder an, wie Ohrenkneiferhotels basteln oder das „Guerilla Gardening“, bei dem sie Lehmklumpen mit Wasser und Saat zu Kugeln formen und den Garten oder Balkonkasten kreativ bereichern können. „Außerdem gibt es bei uns Bienenbilder zum Ausmalen. Auf die Großen wartet ein spannendes Bienenquiz und als Belohnung gibt es echten Imkerhonig aus der Region oder Bienenmalbücher“, verrät Birgit Anskat vom Tourismusteam der wito.

Alles rund um die Biene


Der Entdeckertag sei eine der beliebtesten Familienveranstaltungen in der Region Hannover. Es gebe insgesamt etwa 50 Ausflugsziele. In diesem Jahr laute das Motto „Entdecken! Forschen! Wissen schaffen!“. Passend dazu organisiert die wito am 8. September von 10 bis 17 Uhr den Tag im Tier- und Ökogarten Peine mit Aktionen für die ganze Familie. Dort drehe sich alles um die fleißigen Honigsammlerinnen. „Groß und Klein tauchen bei uns in die spannende Welt der Bienen ein und können bei Mitmach- und Bastelaktionen ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Wir haben auch niedliche Holzfädelperlen von Biene Maja am Stand, mit denen sich die Kinder ihren individuellen Schmuck kreieren können. Beim Bienenmalwettbewerb warten tolle Gewinne, wie zum Beispiel Tuschkästen oder Füller“, erklärt Gonhild Kunst von der wito gmbh. Angeboten werden auch Leckereien rund um den Honig und „tierische Führungen“. Neben den üblichen Angeboten des Tier- und Ökogartens Peine können unter dem Mikroskop verschiedene der fleißigen Insekten genau betrachtet werden. Imker erzählen von ihrer Arbeit und gehen auf alle Fragen ein.


Gartentage im Schloss Oberg. Foto: Welf Guenther-Luebbers



Weitere Informationen zu den Gartentagen auf Schloss Oberg gibt es unterhttp://www.gartentage-schloss-oberg.de und zum Tourenziel im Peiner Land am Entdeckertag unterhttp://www.tourismus-peine.de oder http://www.entdeckertag.de. Das Programmheft zum Entdeckertag sei zum Beispiel in der Servicestelle Kultur Landkreis Peine und den weiteren bekannten Auslagestellen erhältlich und die digitale Version stehe unterder Website des Entdeckertages zum Download bereit.


zur Startseite