Sie sind hier: Region >

Gasgeruch im Treppenhaus sorgt für Feuerwehreinsatz



Gasgeruch im Treppenhaus sorgt für Feuerwehreinsatz

Vorsorglich wurden vor dem Wohnhaus Maßnahmen zur Brandbekämpfung vorbereitet.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Frederick Becker

Goslar. Am Mittwochmorgen meldete der Eigentümer eines Mehrfamilienhauses in der Straße "Am Klusteich" Gasgeruch über Notruf in der Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle. Das teilt die Freiwillige Feuerwehr Goslar in einer Pressemeldung mit.



Die verständigten Rettungskräfte erkundeten die Lage. Gemeldet war der Gasgeruch im Treppenhaus und wurde eher der Heizungsanlage im Dachgeschoss zugeordnet. Auch mit Hilfe des Energieversorgers Harz Energie konnte der Ursprung des Gasgeruchs nicht festgestellt werden. Vorsorglich wurden vor dem Wohnhaus Maßnahmen zur Brandbekämpfung vorbereitet. Nach intensiver Erkundung war auch Minuten nach Alarmierung der Goslarer Feuerwehr kein Gasgeruch feststellbar. Somit wurde der Einsatz nach rund 30 Minuten beendet.


zum Newsfeed