whatshotTopStory

Gasleitung angebohrt: Feuerwehr sperrte Innenstadt

von Sina Rühland


Foto: Max Förster

Artikel teilen per:

08.03.2016


Braunschweig. Für zwanzig Minuten musste am Dienstagmittag der Bereich Bohlweg/Steinweg gesperrt werden. Grund dafür war eine angebohrte Gasleitung. Wie die Feuerwehr mitteilte, wurde niemand verletzt.

Lagerdienstführer Hoppe berichtet: "Wir sind gegen 11.44 Uhr an dem Wohnhaus eingetroffen. Ein Handwerker hatte bei Arbeiten eine Gasleitung angebohrt. Daraufhin musste das Haus evakuiert und das Gas gekappt werden." Verletzt worden sei niemand.


zur Startseite