Sie sind hier: Region >

Gauß-Medaille für Prof.em.Dr.Dr.h.c.Johannes Fried



Braunschweig

Gauß-Medaille für Prof.em.Dr.Dr.h.c.Johannes Fried


Foto: S. Nickel

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Zum Gedenken an Carl Friedrich Gauß (1777 - 1855), hat die Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft die Gauß-Medaille gestiftet, die für hervorragende wissenschaftliche Leistungen verliehen wird

Die aus Bronze bestehende kreisrunde Medaille mit einem Durchmesser von 90 mm und einer Dicke von 8 mm trägt auf der Vorderseite ein Kopfbild von Gauß mit der Umschrift "Carl Friedrich Gauß, geb. zu Braunschweig 30.04.1777"; die Rückseite der Medaille trägt die Inschrift "Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft" und in der Mitte die Worte "pro summis litterarum meritis". Der Rand der Medaille trägt den Namen des Inhabers sowie das Verleihungsdatum. In diesem Jahr ging der Preis an Prof.em.Dr.Dr.h.c.Johannes Fried von der Goethe-Universität (Frankfurt am Main)


zur Startseite