Bestätigte Corona-Infektionen in der Region
BS
169
GF
78
GS
61
HE
69
PE
89
SZ
58
WF
55 (+4)
WOB
184
Stand: 01.04.20, 20.13 Uhr - neue Zahlen in Rot. Genesungen werden offiziell nicht gezählt. Quelle: Offizielle Bestätigungen der Landkreise und Städte.



whatshotTopStory

Geänderte Verkehrsführung im Industriegebiet Peine-Ost

Der Lehmkuhlenweg wird zur Vorfahrtsstraße. Lange Rückstaus sollen so verhindert werden.

Symbolbild
Symbolbild Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

25.03.2020

Peine. Im Industriegebiet Peine-Ost wurde eine Verkehrsführung geändert. Die bisherige abknickende Vorfahrt im Bereich „Heisenbergstraße/Lehmkuhlenweg“ wurde aufgehoben, die Straße „Lehmkuhlenweg“ wurde in diesem Kreuzungsbereich als vorfahrtsberechtigte Straße eingerichtet. Das teilt die Stadt Peine in einer Pressemitteilung mit.


Damit soll künftig unter anderem gewährleistet werden, dass es zu keinen Rückstaus auf dem bisher wartepflichtigen Teil der Straße „Lehmkuhlenweg“ kommt. Für die nächsten sechs Wochen werden zusätzlich zu der geänderten Beschilderung Warn-/Hinweisschilder aufgestellt, um die Verkehrsteilnehmenden auf die Änderung besonders hinzuweisen.

Im Industriegebiet Peine-Ost (östlich der „Ostrandstraße“/nördlich der „Woltorfer Straße“) hat das Verkehrsaufkommen durch die zahlreichen Gewerbeansiedlungen in den letzten Jahren zugenommen. Die Verwaltung hat sich deshalb zur Veränderung der Vorfahrtsregelung entschlossen.


zur Startseite