Goslar

Gefährliche Körperverletzung: Tritt in den Rücken


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

21.05.2018

Oker. Wie der Polizei angezeigt wurde, soll es am gestrigen Sonntag, kurz nach 20 Uhr, auf der Talstraße zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil eines 31-jährigen Okeraners gekommen sein. Nach ersten Erkenntnissen soll ein bislang unbekannter dem Mann von hinten in den Rücken getreten haben.



Durch diesen Tritt sei das Opfer gestürzt, infolgedessen es sich verletzt habe. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Goslar unter 05321 339-0 zu melden.


zur Startseite