Sie sind hier: Region >

Gefälschtes Kennzeichen: Insassen flüchten unerkannt



Goslar

Gefälschtes Kennzeichen: Insassen flüchten unerkannt


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: André Ehlers

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Langelsheim. Am Sonntag, gegen 12 Uhr, bemerkte und verfolgte ein Zeuge einen silberfarbenen Pkw Daihatsu Cuore, an dem das Kennzeichenpaar GÖ - RJ 2910 angebracht war. Grund dafür war das fehlende amtliche Siegel. Als die Verfolgung bemerkt wurde, drehte der Fahrer des Daihatsu eine Schleife durch ein Wohngebiet und parkte am rechten Straßenrand der Straße Im Tölletal.



Anschließend wurden die Türen aufgerissen, drei Personen flüchteten in Richtung Lüttger Weg und konnten in der Folge unerkannt entkommen. Der Fahrer konnte mit zirka 25-30 Jahre alt, zirka 180-190 Zentimeter groß, schlanke Gestalt, kurze hellblonde Haare, leichter Bartwuchs, bekleidet mit einem roten Pullover, beschrieben werden. Die beiden anderen etwa gleichaltrigen Personen waren ebenfalls männlich. Überprüfungen ergaben, dass unter dem angebrachten Kennzeichen tatsächlich kein Fahrzeug zugelassen und auch der benutzte Wagen selbst nicht mehr für den Straßenverkehr zugelassen ist.

Hinweise:


Die Polizei Langelsheim hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05326/9787-0 zu melden.


zum Newsfeed