Sie sind hier: Region >

Gefahr in der Dunkelheit: LKW hatte Kies verloren



Goslar

Gefahr in der Dunkelheit: LKW hatte Kies verloren

Die Feuerwehr musste am späten Samstagabend ausrücken.

Die Feuerwehr fegte den Kies von der Straße
Die Feuerwehr fegte den Kies von der Straße Foto: Feuerwehr Othfresen

Artikel teilen per:

Posthof. Die Othfresener Ortsbrandmeister wurden am späten Samstagabend, 23:29 Uhr, auf Anforderung der Polizei zu einer technischen Hilfeleistung im Ortsteil Posthof alarmiert. Ein LKW hatte an mehreren Stellen Ladung in Form von Kies verloren. Das berichtet die Feuerwehr in einer Pressemeldung.



Nach der Erkundung des stellvertretenden Ortsbrandmeisters wurden weitere Einsatzkräfte nachalarmiert. Der Kies stellte in der Dunkelheit eine Gefahr für Autofahrer dar und wurde deshalb in wenigen Minuten von der Straße gefegt. Gegen 0:30 Uhr waren alle Fahrzeuge wieder eingerückt.

Lesen Sie auch: Gefahr in der Dunkelheit: LKW hatte Kies verloren


zur Startseite