Sie sind hier: Region >

Gegen den Kopf getreten: Mann verprügelt Frauen im Stadtpark



Salzgitter

Gegen den Kopf getreten: Mann verprügelt Frauen im Stadtpark


Der 27-Jährige habe erst einer Frau ins Gesicht geschlagen, eine andere zu Boden gebracht und dieser anschließend gegen den Kopf getreten. Symbolfoto: Archiv
Der 27-Jährige habe erst einer Frau ins Gesicht geschlagen, eine andere zu Boden gebracht und dieser anschließend gegen den Kopf getreten. Symbolfoto: Archiv Foto: regionalHeute.de

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. Wie erst jetzt bekannt wurde, verletzte ein 27-jähriger Mann bereits am 6. September 2018 zwei Frauen im Stadtpark. Das teilt die Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel am heutigen Freitag mit.



Aus derzeit nicht geklärter Ursache kam es offensichtlich zwischen dem Mann und zwei Frauen im Alter von 29 und 34 Jahren zu einem Streit. Bei diesem Streit habe der Täter die erste Frau ins Gesicht geschlagen und gegen das Bein getreten. Nachdem die Begleiterin dies unterbinden wollte, sei sie ebenfalls von dem Mann angegriffen worden. Hierbei sei sie zu Boden gerissen und gegen den Kopf getreten worden. Beide Frauen klagten über Schmerzen.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizei in Lebenstedt.


zur Startseite