Peine

Geldbehälter in Peine geplündert


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

28.08.2017

Peine. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in der Schmedenstedter Straße ein Stahltresor, der an einem dortigen Kartoffelstand angebracht war, von bisher nicht bekannten Personen aufgebrochen und das darin befindliche Bargeld entwendet. Die Schadenshöhe beträgt zirka 100 Euro.



Ebenfalls in der Nacht zu Sonntag wurde in Peine, an der B 444, der Geldbehälter aufgebrochen, der an einen SB-Blumenfeld steht. Hier
liegt der Sachschaden bei zirka 50 Euro.


zur Startseite