Sie sind hier: Region >

Geldbörse auf Gehweg abgelegt - 310 Euro geklaut



Goslar

Geldbörse auf Gehweg abgelegt - 310 Euro geklaut


Der Geschädigt habe seine Brieftasche nur kurz abgelegt und anschließend vergessen mitzunehmen. Symbolfoto: Archiv
Der Geschädigt habe seine Brieftasche nur kurz abgelegt und anschließend vergessen mitzunehmen. Symbolfoto: Archiv Foto: Frederick Becker

Artikel teilen per:

Goslar. Am vergangenen Dienstag, gegen 16:45 Uhr, wurde aus einer Geldbörse, die kurzzeitig auf dem Gehweg vor dem Discounter "Mäc-Geiz" in der Osteröder Straße abgelegt wurde, Bargeld in Höhe von 310 Euro entwendet.



Wie der Geschädigte im Rahmen seiner Anzeigenerstattung erklärte, habe er sich um seine kleine Tochter gekümmert und hierzu die Geldbörse kurzzeitig auf dem Gehweg abgelegt und anschließend vergessen. Wenige Minuten später habe er das Fehlen seiner Geldbörse bemerkt und von einem Passanten erfahren, dass diese zwischenzeitlich bei Penny abgegeben worden sei. Im Rahmen der Aushändigung sei ihm dann das Fehlen des Bargelds aufgefallen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu Personen geben können, die Umgang mit der Geldbörse hatten, werden gebeten sich im Polizeikommissariat Oberharz zu melden.


zur Startseite