Goslar

Geldbörse aus Handtasche gestohlen


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

09.03.2016


Goslar. Am Montag, zwischen 11 Uhr und 12 Uhr, verwickelte eine bislang unbekannte männliche Person eine 73-jährige Goslarerin während ihres Einkaufs in einem Lebensmitteldiscounter am Wehrdamm in ein kurzes Gespräch, hielt ihr ein Buch vor das Gesicht, fragte nach dem Preis und entfernte sich anschließend wieder.

Als die 73-Jährige schließlich an der Kasse bezahlen wollte, stellte sie fest, dass ihr die Person, offenbar ihre schwarze Geldbörse mitsamt Inhalt aus der Handtasche, die sie an ihren mitgeführten Rollator gehängt hatte, gestohlen hatte. Der Täter soll zirka 40 Jahre alt und schätzungsweise zwischen 165 bis 168 Zentimeter groß sein , schmales Gesicht, dunkelblonde, strubbelige und ungepflegte Haare haben. Seine Erscheinung wurde als osteuropäisch, nicht südländisch beschrieben. Er habe zudem gebrochenes Deutsch gesprochen.

Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitpunkts entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.


zur Startseite