Sie sind hier: Region >

Geldstrafe und Lappen weg für 0,66 Promille



Goslar

Geldstrafe und Lappen weg für 0,66 Promille


Symbolfoto: Polizei
Symbolfoto: Polizei Foto: Polizei

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Bad Harzburg. Am Samstag fiel der Funkstreife im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Berliner Platz ein 26-jähriger Kraftfahrer aus Hildesheim auf, bei dem eine Alkoholbeeinflussung festgestellt wurde.

Ein Atemalkoholtest mittels eines stationären Alkotestgeräts ergab einen Wert von 0,66 Promille. Ihm wurde die Weiterfahrt bis zu Ausnüchterung untersagt und der Fahrzeugschlüssel zu diesem Zweck vorübergehend sichergestellt. Gegen ihn wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Er hat jetzt mit einem Bußgeld in Höhe von 500 Euro, zwei Punkten und einem Monat Fahrverbot zu rechnen.


zur Startseite