Sie sind hier: Region >

Gelungene Ferienaktion in der Remlinger Schulküche



Wolfenbüttel

Gelungene Ferienaktion in der Remlinger Schulküche


Am Mittwoch gab es „Essen aus fernen Ländern“ in der Remlinger Schulküche. Text und Foto: Bernd-Uwe Meyer
Am Mittwoch gab es „Essen aus fernen Ländern“ in der Remlinger Schulküche. Text und Foto: Bernd-Uwe Meyer Foto: privat

Artikel teilen per:

Remlingen. Bei der Samtgemeinde Elm-Asse gab es bisher gut besuchte und sehr gelungene Ferienpass-Aktionen. Die Resonanz ist durchweg positiv. Am heutigen Mittwoch stand in der Remlinger Schulküche „Essen aus fernen Ländern“ auf dem Programm.



So gab es zum Beispiel arabisches Gebäck und Käse-Makkaroni aus Finnland. Hinterher wurden alle köstlichen Speisen aufgegessen. Marlene (7) aus Kissenbrück und Carolin (8) aus Dorstadt fanden ebenso alles super wie Philipp (7) und Connor (8) aus Bornum sowie alle anderen Kinder. Als umsichtige und hilfsbereite Betreuerinnen fungierten Sozialpädagogin Annette Gerlach, Beate Dettmann mit ihren Töchtern Tamara und Sabrina sowie Anja Steinke („ist alles prima“).


zur Startseite