Sie sind hier: Region >

Gemeinsam Gitarrre spielen in der EFB



Wolfenbüttel

Gemeinsam Gitarrre spielen in der EFB


Symbolfoto: Balder
Symbolfoto: Balder Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Erfahrene Gitarrenspielerinnen und -spieler treffen sich ab 7. September, 17.45 bis 18.30 Uhr wöchentlich zehnmal in der Evangelischen Familien-Bildungsstätte Wolfenbüttel (EFB), um gemeinsam zu musizieren. Die Leiterin erarbeitet mit der Gruppe Ensemblestücke verschiedener Stilrichtungen wie Tango, Ragtime, Spanische Musik, Klassik oder Jazz.

Wer gern musiziert, über Basiskenntnisse verfügt und bereit ist, auch etwas Zeit zum Üben zu investieren, ist in dieser Gruppe richtig. Die 10 Termine kosten eine Gebühr von 60 Euro. Auch ein Kalligrafiekurs beginnt am 12. September in der EFB. Die Kunst des schönen Schreibens bietet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und ein handgeschriebener Gruß erfreut Empfänger und Empfängerinnen. Dreimal montags, 15-17:15 Uhr lernen die Teilnehmenden, worauf es bei der Schönschrift ankommt und gestalten im Handumdrehen eigene Texte. 20,70€ kostet der Kurs.
Wer gern wissen möchte, welche Farben sie zum Leuchten bringen und am besten mit Haut, Haaren und Augen harmonieren, kann am Samstag, 10. September, 9-16 Uhr an einer Farb- und Typberatung teilnehmen. Neben der Analyse des Farbtyps gibt es Informationen zu typgerechter Kleidung und Accessoires. In der Kursgebühr von 40€ ist eine schriftliche Information für zu Hause und den nächsten Einkauf enthalten.
Anmeldungen für alle drei Kurse werden in der EFB entgegengenommen unter 05331-802450, efb@lk-bs.de


zur Startseite