Wolfenbüttel

Generationenpark kann von NDR-Stadtwette profitieren


Foto: (c)Erwin Neu

Artikel teilen per:

22.08.2014


Wolfenbüttel. Bei der NDR Niedersachsen Sommertour in Wolfenbüttel steht vor allem die Stadtwette im Mittelpunkt (WolfenbüttelHeute.de berichtete). Dabei tritt der NDR gegen die Stadt an. Wie genau die Wette aussehen wird, verkündet Moderator Lars Cohrs am Montag, 25. August, um 7.40 Uhr in der Frühsendung „Hellwach“. Am Abend der Sommertour (Sonnabend, 30. August) zeigt sich dann, wer die Wette gewinnt. Gewinnen die Wolfenbütteler ihre Wette, darf sich auch ein soziales Projekt im Ort freuen: Als Partner der Sommertour spendet LOTTO Niedersachsen 1000 Euro dem Generationenpark.

Ende April wurde der Generationenpark in den Wallanlagen offiziell eröffnet. Das Seniorenservicebüro Wolfenbüttel entwickelte das Projekt „Generationenpark“ als Treffpunkt für Jung und Alt. Hier können sich die verschiedenen Generationen treffen und sowohl gemeinsam sportlich aktiv werden als sich auch untereinander austauschen.

Nach Bekanntgabe der Aufgabe haben die Wolfenbütteler sechs Tage Zeit sich mit Kreativität und viel Spaß auf die Lösung vorzubereiten. Jeder kann und sollte mitmachen!

Musikalische Höhepunkte der NDR Niedersachsen Sommertour in Wolfenbüttel sind die Auftritte von Boney M. feat. Liz Mitchell, The Smashing Piccadillys & Andy Lee und Just For Fun. Das NDR Bühnenprogramm auf dem Wolfenbütteler Stadtmarkt beginnt um 18.00 Uhr.


zur Startseite