Sie sind hier: Region >

Helmstedt: Geparkter VW Tiguan in der Nacht gestohlen



Helmstedt

Geparkter VW Tiguan in der Nacht gestohlen

Die Polizei sucht Zeugen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: pixabay

Artikel teilen per:

Helmstedt. Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum heutigen Donnerstag im Voigtweg einen VW Tiguan. Die Polizei sucht Zeugen. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Mittwochabend parkte der 39-jährige Besitzer seinen Wagen in einer Parkbucht am Voigtweg. Letztmalig sah er seinen Tiguan gegen 0 Uhr. Als der Helmstedter am Donnerstagmorgen aus dem Haus ging, gab es von dem Tiguan keine Spur. Bei der Sachverhaltsaufnahme gab ein Zeuge an, dass er gegen 1.30 Stimmen von draußen wahrgenommen habe. Ob diese mit der Tat zusammenhängen ist derzeit unklar.

Personen, die Hinweise zu dem Diebstahl oder dem Verbleib des Fahrzeugs geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Helmstedt unter der Telefonnummer 05351/521-0 zu melden.


zur Startseite