Sie sind hier: Region >

Geschichte in Leder gebunden: Das goldene Buch



Goslar

Geschichte in Leder gebunden: Das goldene Buch

von Jonas Walter


Jede Stadt hat sein eigenes Goldenes Buch mit spannenden Eintragungen von interessanten Persönlichkeiten. Symbolfoto: Nick Wenkel
Jede Stadt hat sein eigenes Goldenes Buch mit spannenden Eintragungen von interessanten Persönlichkeiten. Symbolfoto: Nick Wenkel Foto: Archiv

Artikel teilen per:

Goslar. Jede Stadt hat sein eigenes Goldenes Buch mit spannenden Eintragungen von interessanten Persönlichkeiten. Welche großen Namen im Buch der Stadt Goslar stehen, erfahren Sie hier.



Im goldenen Buch der Stadt Goslar stehen vor allem viele große Persönlichkeiten der Politik. Die Bundespräsidenten Roman Herzog und Joachim Gauck finden sich neben Namen wie König Carl Gustav von Schweden, der Staatspräsident der VR China, Jiang Zemin und Ministerpräsident Stephan Weil. Auch Sigmar Gabriel, dem die Ehrenbürgerschaft der Stadt Goslar verliehen werden soll, trug sich als damaliger Wirtschaftsminister bereits in das Buch ein.

Dazu gesellen sich ebenfalls sämtliche Kaiserringträger und Paul-Lincke-Ring-Träger. Gestrichen wurden aus dem Buch bislang keine Personen. Lediglich Adolf Hitler und Walther Darré ist 2013 die Ehrenbürgerschaft posthum aberkannt worden.


zur Startseite