whatshotTopStory

Geschwindigkeitsmessungen: Spitzenreiter war 91 km/h zu schnell


Mit 161 Stundenkilometern passierte ein Verkehrsteilnehmer aus Spanien die stationäre Messanlage auf der B243 bei Münchehof/Abfahrt Ildehausen. Erlaubt ist auf diesem Streckenabschnitt eine Geschwindigkeit von 70 km/h. Foto: Landkreis Goslar
Mit 161 Stundenkilometern passierte ein Verkehrsteilnehmer aus Spanien die stationäre Messanlage auf der B243 bei Münchehof/Abfahrt Ildehausen. Erlaubt ist auf diesem Streckenabschnitt eine Geschwindigkeit von 70 km/h. Foto: Landkreis Goslar Foto: Landkreis Goslar

Artikel teilen per:

01.06.2017

Landkreis Goslar. Fest stationierte Anlagen zur Geschwindigkeitsüberwachung sollen Rasern auf deutschen Straßen vorbeugen, so auch auf der B243 und der B82 im Kreisgebiet Goslar. Es müssen laut Landkreis immer wieder drastische Geschwindigkeitsüberschreitungen beobachtet werden.



Auf der B243, Höhe Ausfahrt Ildehausen, sind 70km/h erlaubt. Ein aus Spanien stammender Fahrer war kürzlich Richtung Seesen unterwegs und übertrat die Geschwindigkeitsbegrenzung erheblich. Mit 161 Sachen donnerte er über die Bundesstraße. 600 Euro Bußgeld, Fahrverbot und zwei Punkte sind die Folge; der Bußgeldbescheid wird in sein Heimatland geschickt.

Auch auf der B82 war ein Raser ungewöhnlich schnell unterwegs. Auf dem Weg von Goslar nach Seesen erfasste die stationäre Messanlage in Höhe des Heizkraftwerks – dort sind 100 Stundekilometer erlaubt – einen Fahrer aus dem Raum Göttingen mit satten 171 km/h.

Am Sonntag deckte eine Kontrolle weitere Verstöße auf


Ferner hat eine mobile Geschwindigkeitskontrolle, die am vergangenen Sonntag auf der B82 in Ödishausen zwischen Rhüden und Langels- heim durchgeführt wurde, 267 Fahrer überführt. Sie hielten sich nicht an das vorgegebene Tempolimit von 80 km/h. Das mobile Messteam des Landkreises kontrollierte in einem Zeitraum von sieben Stunden insgesamt 3.699 Fahrzeuge. Der Tagesschnellste überschritt die Geschwindigkeit um 39 km/h. Den Verkehrssünder erwarten ein Punkt in Flensburg und ein Bußgeld in Höhe von 120 Euro.

Lesen Sie auch:


https://regionalgoslar.de/viele-verstoesse-grosse-motorradkontrolle-im-harz/


zur Startseite