Gifhorn

Geschwindigkeitsverstöße durch Anwohner Neudorf-Platendorfs


Anwohner haben Bleifuß. Symbolfoto: Sina Rühland
Anwohner haben Bleifuß. Symbolfoto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

30.12.2016

Gifhorn. Wiederholte Beschwerden bei der Polizei über zu schnelles Fahren auf der Dorfstraße in Neudorf-Platendorf veranlassten die Verfügungseinheit der Polizeiinspektion Gifhorn am 29. Dezember zu einer Geschwindigkeitskontrolle.


Zur Mittagszeit wurden innerhalb einer Stunde acht Verstöße geahndet, sieben davon begangen durch Anwohner. Der höchste gemessene Wert betrug 78 km/h bei erlaubten 50 km/h.


zur Startseite