whatshotTopStory

Gestatten, Flüthmann! Teil 1: Fußballtrainer von der Pike auf

von Frank Vollmer


Wir stellen Eintracht-Trainer Christian Flüthmann ganz privat vor. Fotos: Agentur Hübner/privat
Wir stellen Eintracht-Trainer Christian Flüthmann ganz privat vor. Fotos: Agentur Hübner/privat

Artikel teilen per:

31.08.2019

Braunschweig. Christian Flüthmann ist seit Sommer Cheftrainer von Eintracht Braunschweig. Und doch ist er immer noch ein unbeschriebenes Blatt. Gemeinsam mit dem 37-Jährigen wagte regionalSport.de eine Reise in dessen Vergangenheit. Lesen Sie im ersten Teil unserer Serie, wie er die ersten Schritte an der Seitenlinie wagte, was König Zufall damit zu tun hatte und warum Lars Ricken ihn schon früh unbedingt nach Dortmund holen wollte.


Wenn das Telefon dreimal klingelt


Am vergangenen Samstag kam es an der Carrow Road im ostenglischen Norwich zum Aufeinandertreffen von Daniel Farke und Frank Lampard. Eintracht-Trainer Christian Flüthmann hat zu beiden Trainern eine persönliche Verbindung. Farke war 18 Monate lang sein Chef, bevor Flüthmann im vergangenen November nach Braunschweig wechselte. Mit dem zweiten, noch mehr nach der großen Fußballbühne klingenden Namen, macht er derzeit seinen Fußball-Lehrer auf der Insel.

Weiter lesen Sie hier:


https://regionalsport.de/gestatten-fluethmann-teil-1-fussballtrainer-von-der-pike-auf/


zur Startseite