Braunschweig

Gestohlener Rucksack in Mülltonne gefunden


Symbolfoto: Alec Pein
Symbolfoto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

12.05.2017

Braunschweig. Während der Fahrt zwischen Radeklint und der Stadthalle wurde einer Frau ein Rucksack aus dem Fahrradkorb gestohlen.



Den genauen Tatort konnte die 79-Jährige nicht nennen. Noch während der Anzeigenaufnahme meldeten sich Zeugen bei der Polizei, die den Rucksack in einer Mülltonne an der Bertramstraße gefunden hatten. Vom Inhalt fehlten ausschließlich 150 Euro Bargeld. Nach eigenen Angaben hatte die 79-Jährige den im hinteren Fahrradkorb verstauten Rucksack mit Gummiseilen gesichert. Trotzdem musste die Frau bei der Ankunft an der Stadthalle feststellen, dass ihr Rucksack fehlte.


zur Startseite