Sie sind hier: Region >

Gestohlener VW Passat aus Wolfenbüttel in Peine aufgefunden



Peine | Wolfenbüttel

Gestohlener VW Passat aus Wolfenbüttel in Peine aufgefunden


Symbolbild: Anke Donner.
Symbolbild: Anke Donner. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Peine/ Wolfenbüttel. Am Freitagabend wurde auf dem Waldparkplatz in Nähe des Sportplatzes Kreisstraße 25 ein VW Passat sichergestellt, der Ende Oktober in Wolfenbüttel als gestohlen gemeldet wurde, teilt die Polizei Peine mit.



Der Polizei wurde gemeldet, dass ein VW Passat seit mehreren Tagen auf dem Parkplatz stehen würde. Durch die eingesetzte Funkstreifenwagenbesatzung wurde festgestellt, dass es sich dabei um den als gestohlen gemeldeten VW Passat aus Wolfenbüttel handelte. Das Fahrzeug wurde zur Eigentumsicherung sichergestellt. Verkehrsteilnehmer oder Anwohner, die in dem Bereich des Klein Lafferder Holzes verdächtige Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte bei der Polizei Peine unter der Rufnummer 05171/999-0.


zur Startseite