whatshotTopStory

Gesucht: Dieser Straßenräuber entkam mit Bargeld und Ehering


Hinweise zum Täter an 0531-4762516. Foto: Polizei Niedersachsen / Archiv
Hinweise zum Täter an 0531-4762516. Foto: Polizei Niedersachsen / Archiv

Artikel teilen per:

24.01.2017

Braunschweig. Am 30. Dezember 2016 wurde gegen 13.00 Uhr ein 34-Jähriger auf der Eiderstraße in der Weststadt Opfer eines Straßenräubers. Nach Angaben des Geschädigten wurde Phantomskizze angefertigt, die jetzt zur Veröffentlichung freigegeben wurde.



Beim Verlassen seines Wagens wurde der 34-Jährige von dem Täter angegriffen, mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe seines Bargeldes. Der Unbekannte, etwa 25 bis 30 Jahre alt, erbeutete eine Bieftaschemit 90 Euro Bargeld und den Ehering des Opfers. Anschließend flüchtete der Mann zu Fuß in Richtung Elbestraße, Münchenstraße. Die Geldbörse wurde später leer in der Nähe gefunden. Hinweise zur Identität des Gesuchten nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0531 476 2516 entgegen.

[image=5e176be5785549ede64d8f50]


zur Startseite