Wolfenbüttel

Gesucht: Gasteltern für "Golden Strings" aus Kenosha


Foto: Privat

Artikel teilen per:

11.02.2015


Wolfenbüttel. Das Violinenorchester "Golden Strings" aus Wolfenbüttels US-Partnerstadt Kenosha besucht die Lessingstadt zum wiederholten Male vom 2. bis 7. Juli 2015. Für die 34 Studenten/innen und 15 Erwachsene werden noch Gastfamilien in Wolfenbüttel gesucht.

Zwei Aufführungen sind im Schlossinnenhof und vor der Seeliger Bank zur Marktzeit am Samstag geplant. Auch ein Auftritt in Blankenburg ist vorgesehen. Jedes ihrer Konzerte hat die Besucher bisher begeistert. Das restliche Programm besteht aus dem Kennenlernen von Wolfenbüttel und einer Fahrt nach Berlin zum Bundestag und Stadtbesichtigung.

Für nähere Informationen bzw. Mitteilungen als mögliche Gastgeberfamilie stehen im Rathaus Frau Melanie Frohme per E-Mail an: Melanie.Frohme@Wolfenbuettel.de bzw. telefonisch unter 05331-86268 sowie Christian Heinitz per E-Mail an: cheinitz@t-online.de vom Freundeskreis Kenosha gern zur Verfügung.


zur Startseite