whatshotTopStory

Getäuscht: Unbekannter ergaunert Goldkette im Wert von 1.000 Euro


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

26.10.2017

Seesen. Wie die Polizei heute früh mitteilte, hat am gestrigen Mittwoch ein unbekannter Täter eine Goldkette im Wert von rund 1.000 Euro aus einem Uhren- und Schmuckgeschäft in der Jacobsontraße entwendet.



Nach Informationen der Polizei betrat der Mann gegen 12.25 Uhr das Geschäft und gab vor, die Goldkette anprobieren zu wollen. Er legt die Kette an und flüchtete mit der Kette aus dem Geschäft. Der Mann wurde von einer Zeugin wie folgt beschrieben: Circa 25 Jahre alt, kurze blonde Haare, circa 1,70 Meter groß, Tattoo an der rechten Halsseite sowie zwei Piercings an der Oberlippe beziehungsweise Nase. Bekleidet sei er mit einer Sportjacke, einer Sporthose und Sportschuhe gewesen. Er sprach fließend und akzentfrei hochdeutsch. Wer Hinweise zur Tat geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Seesen unter der Telefon 05381/944-0 in Verbindung zu setzen.


zur Startseite