Goslar

Gewalt statt Party


Symbolbild: Marc Angerstein
Symbolbild: Marc Angerstein Foto: Marc Angerstein

Artikel teilen per:

03.09.2016




Goslar. In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung sowie einem Faustschlag.

In der Lilienthalstraße in Jürgenohl wurde nach Angaben der Polizei ein 38-Jähriger von zwei männlichen Personen (28 und 35 Jahre) angegriffen. Dabei soll das Opfer zuerst einen Schlag ins Gesicht erlitten haben, woraufhin das Opfer zu Boden ging. Die Täter sollen dann weiter auf den am Boden liegenden Mann eingetreten haben. On der Folge musste das Opfer mit Schwellungen im Gesicht sowie Verletzungen im Bauchraum behandelt werden.Gegen die Täter wurden Strafverfahren eingeleitet.

In der Diskothek Nachtschicht kam es gegen 2.30 Uhr zu Streitigkeiten zwischen zwei Personen, in deren Verlauf das 18-jährige Opfer von seinem 20-jährigen Kontrahenten ins Gesicht geschlagen worden sein soll. Hierzu wurden Ermittlungen aufgenommen.


zur Startseite