Sie sind hier: Region >

Gewaltandrohung nach Lärmbelästigung



Goslar

Gewaltandrohung nach Lärmbelästigung


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Clausthal-Zellerfeld. Weil ein 50-jähriger aus Zellerfeld zur Nachtzeit in seiner Wohnung in der Spiegelthaler Straße Lärm verursachte, störte er dadurch gegen 1 Uhr die Nachtruhe eines 22-jährigen Hausbewohners. Kurzerhand trat dieser die Wohnungstür des 50-Jährigen ein und drohte ihm mit Schlägen, wenn sich dieser nicht ruhiger verhalte.

An der Tür entstand dabei ein Schaden von 350 Euro. Anzeigen wegen Sachbeschädigung , Hausfriedensbruch und Nötigung wurden gefertigt.


zur Startseite