Sie sind hier: Region >

Gifhorn: Alle Impfdosen von Johnson & Johnsen an einem Vormittag verimpft



Gifhorn

Gifhorn: Alle Impfdosen von Johnson & Johnsen an einem Vormittag verimpft

Für den heutigen Donnerstag können keine weiteren Impfungen ohne Termin mehr angeboten werden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

Gifhorn. Die vom Land Niedersachsen dem Gifhorner Impfzentrum kurzfristig zur Verfügung gestellten 100 Dosen des Impfstoffs „Janssen“ der Firma Johnson & Johnson sind für den heute geplanten Impftag ohne Terminvergabe innerhalb des Vormittags verimpft worden. Hierüber informiert der Landkreis Gifhorn in einer Pressemitteilung.



Die Kreisverwaltung bittet um Verständnis, dass für den heutigen Tag keine weiteren Impfangebote ohne Termin mehr angeboten werden können und bittet darum, von einem heutigen Besuch des Impfzentrums ohne Termin abzusehen. Durch die Lieferankündigungen des Landes Niedersachsen stehen ausreichende und kurzfristige Impftermine für die mRNA-Impftstoffe von BioNTech und Moderna zur Verfügung. Die Anmeldung zum Termin erfolgt über das Impfportal des Landes Niedersachsen oder über die zentrale Impfholine unter der Telefonnummer: 0800/9988665.


zur Startseite