Blaulicht

Abgebrochener Ast richtete keine weiteren Schäden an

von aktuell24cm


Durch die gelben Streifen sollen die Einsatzfahrzeuge sichtbarer werden.
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

12.10.2019

Goslar. Aufgrund der Wetterlage und mit den damit einhergehenden stärkeren Windböen, kam es Freitagabend zu einer Gefahrenstelle im öffentlichen Verkehrsraum im Bereich Goslar-Sudmerberg. Ein abgebrochener Ast konnte aber rechtzeitig wieder von der Straße entfernt werden, noch bevor weiterer Schaden entstand. Dies berichtet die Polizei.








zur Startseite